Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gardasee-Klettersteige von leicht bis schwer

So, 30. Mai - Sa, 5. Juni

Gardasee – ein Eldorado für Kletterer, Biker und Surfer, hat aber auch für Klettersteiggeher eine Menge zu bieten!

Mögliche Touren

  • Gardasee
    • Ferrata Fausto Susatti, B
    • Via Amicizia, der Leiterklassiker über den Dächern von Riva, C
    • Via Attrezzata Monte Albano, kurzer Klassiker unter den Sportklettersteigen, D
  • im Sarcatal
    • Ferrata Che Guevara, langer Steig zum Monte Casale, B/C
    • eventuell Ferrata Rino Pisetta, D
  • Ein Tag Bergwandern am Monte Baldo, „Blumeninsel“ 1000m über dem See, Kammwanderung
    • Schwierigkeit: lange Klettersteige, bis D
    • Gehzeiten: 5 – 8 Stunden, lange Abstiege, eventuell Stöcke
    • Anforderung: routinierte und ausdauernde Klettersteiggeher(in), komplette Klettersteigausrüstung, Klettersteigset neuer als 2013
    • Übernachtung: kleines Hotel oder Pension in Arco oder Riva; Buchung durch die Teilnehmer nach Absprache
    • Treffpunkt: nach Absprache
    • Teilnehmer: mindestens 2, maximal 5
    • Anmeldeschluss: 01.05.2021
    • Anmeldegebühr: 40 €
    • Leitung: Hans Lange; Tel. 07221 1559, E-Mail hans.touren@online.de

Details

Beginn:
So, 30. Mai
Ende:
Sa, 5. Juni
Veranstaltungskategorien:
,

Details

Beginn:
So, 30. Mai
Ende:
Sa, 5. Juni
Veranstaltungskategorien:
,