Hallenkurse im DAV Kletterzentrum Baden-Baden

In der Kletterhalle der DAV Sektion Baden-Baden/Murgtal wird jeder Kletterbegeisterte – oder der, der es noch werden will – schnell fündig. Denn sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene bieten wir ein umfangreiches Kursprogramm für die Bereiche Klettern und Bouldern an.

Bei unseren Events können auch Unerfahrene erste Erfahrungen sammeln und das Klettern selber erleben. Wie wäre es z.B. mit einem Kindergeburtstag in unserer Halle oder führen Sie ein Mitarbeiter-Team-Building durch. Die Begeisterung der Teilnehmer ist Ihnen hier garantiert!

Gerne stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung – sprechen Sie uns an!

Kletterkurse

Wer noch nie in der Halle klettern war und einfach mal ausprobieren will, ob Indoor-Klettern vielleicht etwas für sie bzw. ihn ist, kann die Termine fürs Schnupperklettern besuchen. Das Schnupperklettern setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus. Eine sportliche Einstellung und die Lust, einmal den Weg in die vertikale Welt auszuprobieren, sollten vorhanden sein.

Hier muss man nichts mitbringen, Material und Halleneintritt sind in der Gebühr enthalten. Gesichert wird man von einer/m  KletterbetreuerIn, so dass man sich vollkommen auf das Klettererlebnis konzentrieren kann.

  • Voraussetzung: mind. 8 Jahre
  • Termine/Anmeldung: über den Button “Kurs buchen” am Ende der Seite
  • Teilnehmer: 2-5
  • Kosten: 15 € für Kinder / 30 € für Erwachsene

Bitte beachten:
Das Schnupperklettern ist nicht die Basis für einen eigenständigen Besuch der Halle, da keine sicherungstechnischen Grundlagen des Kletterns erlernt werden! Das lebenswichtige Thema “Sichern” wird im Kurs “Toprope” angeboten.

Der Kurs ist der ideale Einstieg für Kinder und Eltern ins Klettern! Von einer/m ausgebildeten KletterbetreuerIn erlernen Eltern die grundlegenden Sicherungstechniken. So können sie mit Ihren Kindern jederzeit alleine in der Halle klettern gehen. Dabei stehen der gemeinsame Spaß – vor allem aber auch die Sicherheit – stets ihm Vordergrund!

  • Voraussetzung: Kind mind. 6 Jahre
  • Dauer: 3 Stunden
  • Termine/Anmeldung: über den Button “Kurs buchen” am Ende der Seite
  • Teilnehmer: 3-6
  • Kosten: 50 € für ein Eltern-Kind-Paar (inkl. Leihausrüstung und Halleneintritt)

Der Toprope-Kurs ist der Basiskurs für Klettereinsteiger, da das Toprope-Klettern die sicherste und am einfachsten zu lernende Art des Kletterns und Sicherns darstellt. Bei dieser Sicherungsform ist das Seil konstant oben in der Umlenkung eingehängt, der Partner sichert den Kletternden vom Boden aus. Dabei kann sich der Kletterer jederzeit ins Seil hängen, um auszuruhen oder von seinem Sicherungspartner wieder auf den Boden abgelassen zu werden.

Der Kurs wird von einem/r ausgebildeten Kletterbetreuer/ in durchgeführt, Material und Halleneintritt sind in der Gebühr enthalten. Nach erfolgreicher Durchführung erhalten die Teilnehmer einen Nachweis, der sie zum Eintritt in andere Kletterhallen berechtigt.

  • Voraussetzung: mind. 14 Jahre
  • Dauer: 2 Termine à 4 Stunden
  • Termine/Anmeldung: über den Button “Kurs buchen” am Ende der Seite
  • Teilnehmer: 3-6
  • Inhalte: Gurt anziehen, einbinden, Partnercheck, sichern, richtig klettern, ablassen, Seilkommandos
  • Kosten: 80 € für Sektionsmitglieder / 100 € für Nichtmitglieder (inkl. Leihausrüstung und Halleneintritt)

Bei einigen Kletterhallen erhält man nur eine Zugangsberechtigung, wenn man die Teilnahme an einem Kletterkurs nachweisen kann. Deshalb erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Kurs einen Kletterschein.

Der Vorstiegs-Kurs richtet sich an alle Kletterbegeisterte, die sich im Toprope-Klettern sicherfühlen und ihre Kletterkenntnisse weiter ausbauen wollen. Als Vorstieg bezeichnet man das Klettern mit Seilsicherung von unten. Es handelt sich dabei um das physisch und psychisch anspruchsvollste gesicherte Klettern. Der Kraftaufwand steigt für den Kletterer durch das Einhängen des Seils in die Zwischensicherungen, und die Fallhöhe ist beim Sturz deutlich größer als bei allen anderen Sicherungstechniken. Der vom Boden aus sichernde Kletterpartner muss deshalb den Vorsteiger ständig im Auge behalten, um im Falle eines Sturzes sofortige Sicherungsmaßnahmen zu ergreifen.

Der Kurs wird von einem/r ausgebildeten Kletterbetreuer / in durchgeführt, Material und Halleneintritt sind in der Gebühr enthalten. Nach erfolgreicher Durchführung erhalten die Teilnehmer einen Nachweis, der sie zum Eintritt in andere Kletterhallen berechtigt.

  • Voraussetzung: Kletterschein Toprope oder vergleichbare Kenntnisse, mind. 14 Jahre
  • Dauer: 2 Termine á 4 Stunden
  • Termine/Anmeldung: über den Button “Kurs buchen” am Ende der Seite
  • Teilnehmer: 3-6
  • Inhalte: Zwischensicherungen klinken, den Vorstieg sichern, im Vorstieg klettern
  • Kosten: 80 € für Sektionsmitglieder / 100 € für Nichtmitglieder (inkl. Leihausrüstung und Halleneintritt)

Bei einigen Kletterhallen erhält man nur eine Zugangsberechtigung, wenn man die Teilnahme an einem Kletterkurs nachweisen kann. Deshalb erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Kurs einen Kletterschein.

In unserem Sicherungs-Update finden Sie wieder die Sicherheit beim Klettern, die sie brauchen, um diesen Sport mit Spaß betreiben zu können. Egal ob Sie eventuell eine längere Kletterpause eingelegt haben, Sicherheit im Sturz gewinnen wollen oder sich mit neuen Sicherungsgeräten vertraut machen wollen –  dieser Kurs gibt Ihnen die nötige Sicherheit!

Der Kurs wird von einem/r ausgebildeten Klettertrainer/in durchgeführt, Material und Halleneintritt sind in der Gebühr enthalten. Nach erfolgreicher Durchführung erhalten die Teilnehmer einen Nachweis, der sie zum Eintritt in andere Kletterhallen berechtigt.

  • Voraussetzung: Selbständiges Vorstiegs-Sichern
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Termine/Anmeldung: über den Button “Kurs buchen” am Ende der Seite
  • Teilnehmer: 3-6
  • Inhalte: korrektes Sichern mit verschiedenen Geräten, Fehler erkennen, richtiges Stürzen, Halten von Stürzen, Abbau von Sturzangst
  • Kosten: 25 € Sektionsmitglieder, 35 € Nichtmitglieder (inkl. Halleneintritt)   

Sie sind ein sicherer Kletterer, der seine Klettertechnik weiter ausbauen möchte? Dann ist unser spezieller T-T-T-Kurs genau das Richtige für Sie.

Der Kurs wird man von einem/r ausgebildeten Klettertrainer/in durchgeführt, Material und Halleneintritt sind in der Gebühr enthalten.

  • Voraussetzung: Vorstieg im 4./5. Grad
  • Dauer: 2 Termie á 4 Stunden
  • Termine/Anmeldung: über den Button “Kurs buchen” am Ende der Seite
  • Inhalte: gründliches Sicherungsupdate, Festigung von Vorstiegstechniken, Risiko-Management, Abbau von Sturzangst, Klettertechniken und -taktik
  • Kosten: 80 € Sektionsmitglieder, 100 € Nichtmitglieder

Boulderkurs

Dieser Boulder-Kurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch Fortgeschrittene des Bouldersportes. Hierbei gehen wir individuell auf jeden Teilnehmer ein, der die Grundlagen des Boulderns erlernen will oder gerne Technik und Tricks lernen oder verbessern möchte, um beim Bouldern weiter zu kommen. Der Kurs wird von einer/m ausgebildeten KletterbetreuerIn durchgeführt, Material und Halleneintritt sind in der Gebühr enthalten.

  • Voraussetzung: mind. 14 Jahre
  • Dauer: 3 Stunden
  • Termine/Anmeldung: über den Button “Kurs buchen” am Ende der Seite
  • Teilnehmer: 3-6
  • Inhalte: sicher bouldern, spotten, Grundtechniken des Boulderns, Tricks und individuelle Fragen
  • Kosten: 30 € Sektionsmitglieder, 40 € Nichtmitglieder (inkl. Leihausrüstung und Halleneintritt)

Events

Bei den Kindergeburtstagen werden Ihre Kinder von fachkundigen Trainern beaufsichtigt und spielerisch mit dem Klettern vertraut gemacht.

Im Preis inbegriffen sind der Eintritt für die Kinder und die fachkundige Betreuung durch den/die Trainer. Bitte bringen Sie saubere Hallenturnschuhe mit, mit denen die Kinder die Wände erklimmen können.

  • Dauer: 2 Stunden
  • Betreuung: 1 Trainer für bis zu 6 Kinder, 2 Trainer für 7-10 Kinder
  • Kosten: 15€ pro Kind
  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Anmeldung: Anfragen nehmen wir gerne per E-Mail entgegen.

Ihre Seminare, Firmenausflüge und Firmenevents werden in unserer Kletterhalle zu einem unvergesslichen Erlebnis. Klettern in unserer Kletterhalle hinterlässt bei allen Teilnehmern einen positiven Eindruck und wirkt erfolgreich auf den Zusammenhalt des Teams. Nach Beendigung der sportlichen Aktivität bietet sich ein Besuch der Gastronomie oder Thermen in Baden-Baden an.

Wir freuen uns über eine Anfrage ihrerseits und nehmen diese gerne per E-Mail entgegen.

Anmeldung

Bitte beachten Sie:

  • Bei Buchung eines Kurses ist die Kursgebühr in voller Höhe fällig.
  • Die Bezahlung muss spätestens 2 Wochen nach der Anmeldung erfolgt sein, um ihren Kursplatz sicher für Sie reservieren zu können. Bitte überweisen Sie den jeweilige Kursbetrag auf das Konto der Sektion unter Angabe des Namens des Teilnehmers, der Kursart und des Kursdatums. Sofern Sie Mitglied unserer Sektion sind, geben Sie bitte auch die Mitgliedsnummer (siehe Bild unten) an. (Sparkasse Rastatt-Gernsbach, IBAN: DE50 6655 0070 0000 0357 74, BIC: SOLADES1RAS).
  • Stornierungen können nur bis zu einer Woche vor Kursbeginn berücksichtigt werden. Wird der Kurs nicht angetreten, verfällt die Gebühr sofern kein Ersatzteilnehmer genannt wird.
  • Bei Minderjährigen muss eine Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigen abgegeben werden.

Ihre Mitgliedsnummer finden Sie auf der Vorderseite Ihres Ausweises, links unter dem Strichcode.
Geben Sie diese 11 Ziffern inklusive der Schrägstriche ein.