Spaltenbergungskurs an der Schwarzwaldhochstraße am 13. April 2024

Am 13. April trafen sich sechs Sektionsmitglieder zum Spaltenbergungskurs mit Trainer Karl Weidinger an der B500 am Kurhaus Sand. Eine Teilnehmerin und der Trainer kamen mit dem Rad zum Kursort. Nach einer “Trockenübung” mit Demonstration der “Losen Rolle” am Rasttisch des dortigen Parkplatzes wurde am ehemaligen Skihang in mehreren Durchläufen jede Position geübt.

Nach der Mittagspause wurde der Selbstausstieg aus der Spalte mit Prusiken und der Umbau auf den Selbstflaschenzug mit Gardaklemme gelehrt und durchgeführt.

Nachdem alle Techniken  mittels Prusikschlingen und Karabinern saßen, wurde die Anwendung von Mikro-Traxion und Steigklemmen gezeigt und teilweise ausprobiert. Wichtig für alle Teilnehmenden war es die Grundlagen mit minimaler Ausrüstung zu beherrschen.

Karl Weidinger, Kursleiter

Sektionsabend “Kletterverletzungen und deren Vermeidung” mit Martin Schlageter

Am vergangenen Freitag veranstaltete unsere Sektion ihren 1. Vortragsabend im neuen Jahr 2024. Öffentlichkeitsreferent Thomas Regenold konnte rund 70 interessierte Zuhörer im Sektionszentrum in Baden-Oos begrüßen. Besonders erfreulich war es, dass sehr viele neue Gesichter bei der Veranstaltung zu sehen waren. Dies lag natürlich auch am spannenden Thema für alle Kletterer, die voll auf ihre Kosten gekommen sind.

Martin Schlageter als ausgebildeter Physiotherapeut und Betreuer der deutschen Kletter-Nationalmannschaft lieferte mit seinem tollen und kurzweiligen Vortrag an diesem Abend interessante Eindrücke und spannende Hintergründe, rund um die „Deutsche Kletternationalmannschaft“.

Im Mittelpunkt stand aber auch das Thema Kletterverletzungen und deren Vermeidung, so wie das richtige Aufwärmen vor dem Klettern. Ob nun die richtigen Trainingstechniken oder speziellen Dehnübungen um Verletzungen vor zu beugen-, alles was die Kletterprofis in der Nationalmannschaft tun, um sich optimal vor zu bereiten- können auch wertvolle Tipps für den „aktiven Freizeitkletterer“ sein!

Am Ende des Vortrages führte Martin Schlageter noch ein paar Fingerübungen vor! Nach dem Vortrag stand er auch noch für weitere Fragen und Tipps zur Verfügung.

Thomas Regenold